T1 Fahrzeugbergung

Am Dienstag den 6. Jänner 2014 Wurden wir um 12:53 Uhr zur Fahrzeugbergung am Kirchstättenweg alarmiert. Ein PKW kam aus noch unbekannter Ursache von der Straße ab und rutschte in den Straßengraben. Mittels Seilwinde des KLFA-W wurde dieser wieder herausgezogen. Wir konnten nach ca. einer Stunde wieder ins FF Haus einrücken. Im Einsatz standen: FF Würflach Hettmannsdorf mit 2 Fahrzeugen (RLFA, KLFA-W und LFB-A vollbesetzt in Bereitschaft) und rund 15 Mann.