B2 Waldbrand

Am 30. August wurden wir um 18:03 Uhr gemeinsam mit der FF -Gerasdorf und FF- Willendorf zum Waldbrand in der Nähe der Würflacher Wellness Welt alarmiert.  Beim Eintreffen am Einsatzort konnten wir feststellen, dass es sich lediglich um illegales Abbrennen handelte.. 

 

 

Wir plädieren an die Ortsbevölkerung besonders bei solchen Witterungsverhältnissen welche zureit vorherrschen, offenes Feuer, besonders in der Nähe von Feldern oder Wäldern zu vermeiden. DANKE

 

Wir bedanken uns bei der Ortsbevölkerung, dass sie aufmerksam sind und keine Scheu haben eine Rauchentwicklung oä. zu melden. Wäre tatsächlich ein Waldbrand entstanden hätten wir diesen bereits im Frühstadium bekämpfen können

 

---HERZLICHEN DANK---

 

Im Einsatz standen:

 

FF Würflach mit  22 Mann, RLFA, LFB-A und  KLFA-W

FF Gerasdorf mit  9 Mann und 2 Fahrzeugen

FF Willendorf mit  20 Mann und 3 Fahrzeugen

Polizei Willendorf