Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall


Am Mittwoch den 14. Jänner um 11:37 wurden wir gemeinsam mit der FF Raglitz zu einem Verkehrsunfall alarmiert.

Zu unseren Aufgaben zählte die Absicherung der Unfallstelle. Danach mussten wir die Fahrzeuge bergen. Gemeinsam mit der FF Raglitz  säuberten wir noch die Unfallstelle.

Wir konnten um 13:00 wieder ins FF Haus einrücken.

 

Im Einsatz waren:

FF Würflach Hettmannsdorf: Mit 10 Mann & RLFA 2000, KDO
FF Raglitz