Letale Dosis

Unter letaler Dosis versteht man jene Menge an ionisierender Strahlung, die nötig ist, um für ein Lebewesen tödlich (letal) zu sein. Die letale Dosis ist für 100% dieser Lebewesen tödlich, mann kann also mit dem sicheren Tod rechnen.

 

Die letale Dosis (LD) wird unterschieden in:

Die letale Dosis (LD100), bei der alle (100%) sterben,

sowie die halbletale Dosis (LD50), bei der die Hälfte (50%) stirbt.

 

Beim Menschen liegt die letale Dosis (LD100) bei 7 Sv und die halbletale Dosis (LD50) bei 3 Sv. Ab 1 Sv bricht die Strahlenkrankheit aus, diese Dosis wird auch als kritische Dosis bezeichnet, da ein Überleben dieser aufgenommenen Dosis bereits kritisch wird.